Reisebericht Adventon Osterburken


Adventon ist in jedem Jahr ein ganz besonderes Ereignis. Die ganze Saison über freut man sich auf ein gemeinsames Lager mit vielen anderen Templergruppen aus ganz Deutschland. Und als wir endlich dort waren, hatte sich die vierstündige Fahrt gelohnt. Neben einem festen Tagesprogramm aus Horen, Kämpfen und pädagogischen Museumsprogramm gab wie immer natürlich auch viel Freiraum für lange und intensive Gespräche mit langjährigen Freunden und allerlei albernes Zeug.

Dabei war besonders der neue Marschall ein Highlight.



http://www.youtube.com/watch?v=tm5J2wUu7UE


Zurück zur Übersicht